Chiropraktik-Instrument Technik (CIT), in Amerika als Activator Method bekannt

Mit dieser Methode lassen sich unter Zuhilfenahme chiropraktischer Instrumente wie dem Aktivator , Subluxationen beseitigen. CIT gehört zu den ältesten und meist angewandten Techniken der amerikanischen Chiropraktik.
Aufgrund des geringen Kraftaufwands eignet sich die Chiropraktik-Instrument Technik sehr gut für die Behandlung von Kindern, Säuglingen und älteren Menschen.
Die Arbeit mit dem Aktivator eignet sich hervorragend auch für die Behandlung von Angstpatienten und Patienten die sehr sensibel sind.

Der Impuls des Aktivators ist vergleichbar mit einem Stein der in einen See fällt. Der Stein zieht kleine kreisförmige Wellen nach sich, die sich über ein riesiges Areal durchs Wasser fortsetzten.
Genau so ist es mit dem Impuls des Aktivators. Der Impuls zieht sich wellenartig durch das Gewebe und löst eine tiefergehende Wirkung aus.

  CHIROPRAKTIK LEHRKE

Amerikanische Chiropraktik
Friedhofstraße 8
40764 Langenfeld (Rheinland)

eMail: info@chiropraktik-lehrke.de

02173 – 84 97 894

  HIER FINDEN SIE UNS

Aus Datenschutzgründen benötigt Google Maps Ihre Erlaubnis, geladen zu werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserem Datenschutz.
Akzeptieren